Fachgruppen

Abschlusspr├╝fung

Die Fachgruppe Abschlussprüfung

widmet sich der Entwicklung und Pflege der methodischen Grundlagen der Abschlussprüfung. Hierfür werden Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, welche unter Berücksichtigung der berufsständischen Grundsätze der externen Revision erstellt und auf die spezifischen Anforderungen im öffentlichen Sektor angepasst werden. Der Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe bietet Gelegenheit, Fragen aus diesem Themengebiet zu diskutieren.

 

Bau

Die Fachgruppe Bau

trifft sich zweimal jährlich zum Erfahrungsaustausch. Dabei werden abgeschlossene, laufende und geplante Revisionen im Hoch- und Tiefbau sowie von Spezialprojekten präsentiert und diskutiert sowie über Weiterbildungen informiert. Des Weiteren tauscht sich die Fachgruppe zu aktuellen Themen im Spannungsfeld der Bau-, Finanz- und Rechtswissenschaften aus und lädt dabei Experten aus Wirtschaft und Forschung ein oder besucht geeignete Bauvorhaben oder Veranstaltungen. Die Fachgruppe Bau fördert das Netzwerk der Baurevisor*innen der öffentlichen Verwaltungen.

Finanzaufsicht

Die Fachgruppe Finanzaufsicht

pflegt einen Austausch, in welchem die Mitglieder ihre Erfahrungen aus den Finanzaufsichtsprüfungen teilen können. Die Fachgruppe verfolgt dabei das Ziel stets aktuelle Grundlagen und Hilfsmittel für die Bereiche Recht- und Ordnungsmässigkeitsprüfungen und Wirtschaftlichkeitsprüfungen zur Verfügung zu stellen und zu pflegen. Zudem unterstützt sie die Weiterbildung in diesem Bereich.

 

HR

Die Fachgruppe HR

tauscht sich ein bis zwei Mal jährlich zu HR-spezifischen Themen und erfolgten Prüfungen im HR Bereich aus. Damit unterstützen wir den Wissenstransfer zwischen den einzelnen Finanzkontrollen und fördern die Qualität von HR-Revisionen. Die Treffen bieten auch die Gelegenheit, Fragen aus HR-Prüfungen im Kreis der Fachgruppe zu diskutieren. Bei Bedarf erstellen wir Hilfsmittel, bei denen ein allgemeiner Nutzen für HR-Prüfungen ersichtlich ist.

SAP

Die Fachgruppe SAP

widmet sich der Entwicklung neuer Prüfziele und Prüfungshandlungen der mit SAP abgewickelten Geschäftsprozessen, deren Prüf- und Auswertungsmöglichkeiten und der Bewältigung aktueller Trends und Herausforderungen im SAP-Umfeld. Die Zusammensetzung von Fachexperten aus den Bereichen IT und Finanzen ermöglicht ein vielfältiger Wissensaustausch, der es den Mitgliedern ermöglicht, voneinander zu lernen und gegenseitig zu profitieren. Das Hauptziel der Arbeitsgruppe besteht darin, die bedeutenden Risiken und Chancen im SAP-Bereich zu erfassen und daraus abgeleitet die notwendigen prüferischen Handlungen in Form eines Handbuches zu erstellen.